Nächtliche Fahrzeugbergung (T1)

Datum: 14. Oktober 2022 um 23:06
Dauer: 50 Minuten
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge: KRFS-A, RLFA2000, WLFA-K


Einsatzbericht:

Letzte Nacht wurde die FF-Seebenstein um 23:06 zu einer Fahrzeugbergung auf der B54 Kreuzung Sautern alarmiert.

Vor Ort konnte ein PKW vorgefunden werden, der im Kreuzeungsbereich stand und einen Schaden an der Vorderachse aufwies. Damit war dieser Fahruntüchtig und wurde mit dem Kran Seebenstein aufgeladen und an anderer Stelle gesichert abgestellt. Derweil wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet, sowie abgesichert und der Verkehr vorbeigeleitet. 

Da keine Betriebsmittel ausliefen mussten auch keine weiteren Tätigkeiten vorgenommen werden.