Sturmschaden in Schilterner Straße (T1)

Datum: 12. Juni 2021 um 23:38
Dauer: 44 Minuten
Mannschaftsstärke: 7
Fahrzeuge: RLFA2000


Einsatzbericht:

Samstagnacht um 23:38 Uhr wurde die Feuerwehr Seebenstein zu einem Sturmschaden (T1) in die Schilterner Straße alarmiert. Nach wenigen Minuten sind wir mit 7 Kameraden und unserem Rüstlösch (RLF) ausgerückt.

Vor Ort lag der obere Teil von einem Baum auf der Straße und blockierte diese. Die Äste wurden klein geschnitten und am Straßenrand sicher abgelegt. Danach wurde noch die Straße gesäubert.

Nach einer halben Stunde sind wir wieder eingerückt und waren nach Mitternacht wieder im Feuerwehrhaus.