Sturmeinsatz 3

Zum zweiten Einsatz an diesem Montag wurde die FF Seebenstein auf den alten Postweg alarmiert.

Ein Baum ist auf ein Wohnhaus gestürzt. Unmittelbar vor dem Umstürzen ist laut Aussagen von Passanten noch eine Mutter mit ihrem Kind auf dem Weg gegangen. Um eine zusätzliche Beschädigung am Wohnhaus zu verhindern, wurde für die Bergung das schwere Kranfahrzeug der FF Aspang angefordert. Nachdem der Kran in Stellung gebracht wurde, wurde der 2.5 Tonnen schwere Baum auf zwei Teile geteilt, und mittels Kran vom Wohnhaus gehoben. Weiters musste ein zweiter Baum der akut Umsturz gefährdet war, von der Feuerwehr mittels Kran entfernt werden. Verletzt wurde niemand.

Fotos: Einsatzdoku / Text: ÖA Team – BFKDO Neunkirchen

zu den Fotos…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!