Verkehrsunfall B54

Zu einer morgentlichen Fahrzeugbergung wurden die Florianis der FF Seebenstein am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr gerufen.

Auf der B54, Kreuzung Autobahnzubringer S6 in Seebenstein, kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Nachdem ein Lenker, seine Fahrt nach der polizeilichen Unfallaufnahme fortsetzen konnte, musste das zweite Fahrzeug von der FF Seebenstein geborgen und auf einem angrenzenden Parkplatz gesichert abgestellt werden. Weiters musste die Fahrbahn von Fahrzeugteilen gesäubert werden. Der Einsatz konnte nach rund einer Stunde beendet werden.

Bilder unter: einsatzdoku.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Content is protected !!