Fahrzeugbergung (T1)

Datum: 30. Juni 2022 um 01:34
Dauer: 45 Minuten
Mannschaftsstärke: 7
Fahrzeuge: RLFA2000, WLFA-K


Einsatzbericht:

Die Nacht auf den 30.06.2022 war für die Feuerwehr Seebenstein kurz, denn schon um 1:34 Uhr ging der Alarm für eine Fahrzeugbergung los. Ausgerückt mit den Rüstlöschfahrzeug (RLF) und dem Kran (WLF-K) ging es auf die Wiener Neustädter Straße in dem ein PKW in einen Graben gerutscht ist. Nachdem mit dem RLF die Einsatzstelle ausgeleuchtet wurde konnte zügig mit dem Kran das Auto wieder auf die Straße gehoben werden und seine Fahrt fortsetzen. Danach konnten die Kameraden wieder schnell nach Hause und noch etwas Schlaf nachholen.

@Foto: EINSATZDOKU